Chidori Nagashi

Hyuuga





Der Hyūga-Clan ist der älteste und edelste Clan in Konoha. Es gibt zwei Familien, einmal die Hauptfamilie und einmal die Nebenfamilie. Hinata und Hanabi kommen aus der Hauptfamilie, während Neji
aus der Nebenfamilie kommt. Durch beide fließt das gleiche Blut, doch
das Schicksal verantwortete Neji, dem Hauptstamm zu dienen. Wie auch
der Uchiha-Clan
hat der Hyūga-Clan besondere Fähigkeiten und Kampfstile. Die
Nebenfamilie hat die Aufgabe, die Hauptfamilie immer zu beschützen,
auch wenn man dafür sein Leben opfern muss.


Mitglieder des Uchiha- Clans

Geschichte des Clans


Der Hyūga-Clan besitzt eine geheime Siegeltechnik, die nur der
Hauptfamilie zur Verfügung steht und weitergegeben wird.
Diese Siegeltechnik erschafft ein Siegel an der Stirn jedes Mitglieds
der Nebenfamilie, sofern es das Alter dafür erreicht hat. Mit diesem
Siegel hat die Hauptfamilie den Nebenstamm unter Kontrolle und kann
diese Person gegebenenfalls töten. Das Siegel symbolisiert einen
eingesperrten Vogel im Käfig. Keiner kann sich dem Schicksal
wiedersetzen, heißt es. Als Neji vier Jahre alt geworden war, bekam er
dieses Siegel auf seine Stirn und ist somit "ein Vogel im Käfig". Vor
einigen Jahren fand ein großes Fest in Konoha statt. Kumogakure,
das seit langem Krieg mit Konoha führte, vereinbarte einen
Friedensvertrag und wollte eine Allianz eingehen. Alle nahmen an dieser
Feier teil, sogar Chūnin und Jōnin.
Der Hyūga-Clan ist der einzige Clan gewesen, der nicht an der Feier
teilgenommen hatte, denn es war ein besonderer Tag. Der Nachfolger der
Hauptfamilie wurde drei Jahre alt. Es war der Geburtstag von Hinata.
Ihr Vater, Hiashi Hyūga, und Nejis Vater, Hizashi Hyūga,
waren Zwillingsbrüder. Aber Hiashi wurde von den beiden als Erster
geboren, deswegen kam er in die Haupt- und Hizashi in die Nebenfamilie.
Sobald der Nachfolger der Hauptfamilie drei Jahre alt geworden ist,
bekam Neji das spezielle Siegel auf die Stirn und galt nun offiziell
als paralleles Familienmitglied. Neji musste nun sein Leben opfern,
falls er damit das von Hinata retten würde. Er müsse für sie kämpfen
und sie beschützen.
Eines Nachts kam ein Ninja in den Clan und wollte Hinata
entführen. Hiashi bemerkte den Eindringling und tötete ihn sofort. Es
war der oberste Ninja des Blitzdorfes, mit dem sie am gleichen Tag den
Friedensvertrag unterzeichnet hatten. Er war wohl gekommen, um das
Geheimnis des Byakugan zu stehlen. Doch das Blitzdorf hatte dann später
die Entführung geleugnet. Natürlich hat sich die Beziehung der beiden
Dörfer wieder verschlechtert und es wäre beinahe erneut zum Krieg
gekommen. Konoha wollte den Krieg jedoch durch ein geheimes Abkommen
vermeiden und deshalb auf die Forderung von Kumogakure eingehen und den
Erben der Hauptfamilie, Hiashi, opfern. Da aber Hizashi, der
Zwillingsbruder, genauso aussah wie Hiashi, hat er sich dazu
entschlossen, an seines Bruders Stelle geopfert zu werden. Doch tat er
es nicht etwa, weil er die Hauptfamilie liebte und sie beschützen
wollte, sondern weil es das erste Mal in seinem Leben war, dass er sein
Schicksal selbst in die Hand nehmen konnte.
Neji hatte deshalb stets großen Hass auf die Hauptfamilie, weil er
dachte, dass sie seinen Vater geopfert hatten, um kein Mitglied der
Hauptstammes zu verlieren. Nach dem Chūnin-Examen teilte sein Onkel
Hiashi ihm mit, dass sein Vater sich freiwillig geopfert hatte, und
übergab ihm eine Schriftrolle, die seine Worte bestätigte. Von diesem
Zeitpunkt an trainieren Neji und Hiashi zusammen und Nejis Hass ist
verschwunden. 

Das Siegel


oben: im Anime, unten: im manga

Das Siegel ist das Zeichen, was die Personen, die in der Zweigfamilie
sind, tragen. Dieses Siegel hat die Aufgabe, den zweiten Stamm zu
kontrollieren. Wird dieses Siegel aktiviert, zerstört es langsam die
Gehirnzellen des Trägers. Dadurch behält die Hauptfamilie die
Kontrolle, da sie die Träger des Siegels auf der Stelle töten können.
Ausserdem versiegelt das Siegel nach dem Tot des Besitzers dessen
Byakugan, sodas eine Untersuchung durch den Feind nicht möglich ist.
Durch das spezielle Siegel wird außerdem die Kapazität des Auges
eingeschränkt. Es ist ein wirksames System, um das Geheimnis des
Byakugan zu schützen. Ebenso kann durch das Siegel das Byakugan
zerstört werden.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Es waren schon 25183 Besucher (70800 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=